Skip to main content

fräulein rosarot

Kategorien


fräulein rosarot
Das Label «fräulein rosarot» wurde 2009 von Stefanie Gehrig gegründet. Das Zusammenspiel von Farben und Formen faszinierte sie schon immer. Mit den Händen zu arbeiten und ihren Ideen eine Form zu geben, hat sie seit klein auf umgesetzt. Die Liebe zum Handwerk hat Stefanie von ihrer Mutter mit auf den Weg bekommen. 

P H I L O S O P H I E 
Die Produkte von fräulein rosarot sind «Slow Fashion»-Accessoires. Jedes Stück wird von Hand gefertigt. Die Kreation und Produktion findet im Kanton Aargau statt. Neben den eigenen Schneiderateliers wird eng mit der Sozialfirma «Trinamo» in Aarau zusammen gearbeitet. Sämtliche Handwerksbetriebe stehen für Transparenz und faire Arbeitsbedingungen.